Recycling Gummigranulat

Als Ergänzung des Produktportfolios bietet GEZOLAN schwarzes Recycling-Gummigranulat an. Dieses Material besteht ausschliesslich aus überschüssigem Material aus der industriellen Produktion. Als neuwertiges Material, das direkt im Anschluss an die Produktion gewonnen wird, stammt es aus rückverfolgbaren Lieferquellen und durchläuft ausgiebige Konrollprozesse, um den Qualitätsanspruch unseres Unternehmens zu erfüllen.  Das GEZOLAN Recyclinggranulat wird vorrangig für die Herstellung von Elastik- und Basisschichten bei Leichtathletiklaufbahnen, Multifunktionssportflächen, Fallschutzbodenbelägen und Kunstrasenfeldern eingesetzt.

Hergestellt aus neuem Gummi
Im Gegensatz zu vielen Alternativprodukten bietet GEZOLAN Recycling-Gummigranulat aus neuwertigem Überschussmaterial an, welches in der industriellen Fertigung anfällt. Das Recycling Gummigranulat enthält weder Styrenkautschuk (SBR) noch gebrauchte Fahrzeugreifen.

 

 

Recycling-Granulat mit hervorragenden Eigenschaften
Herkömmliche Recycling-Gummigranulate haben bereits mindestens einen Produklebenszyklus (z.B. als Fahrzeugreifen) durchlaufen und können dadurch die positiven Eigenschaften hinsichtlich Elastizität und UV-Beständigkeit verloren haben. Da GEZOLAN Granulate aus industriellen Abfällen verwendet, welche nie in Gebrauch waren, sind Elastizität und UV-Beständigkeit gleich hoch wie bei einem neuwertigen Produkt.

Möchten Sie mehr über Recycling Gummigranulat von GEZOLAN oder unsere weiteren Produkte erfahren?
Unser kompetentes und freundliches Team berät Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch oder sendet Ihnen zusätzliche Informationen. Kontaktieren Sie uns jetzt »